Freitag, 13. Juni 2008

F13-Aktion „Draußen vor der Tür”

.
video

Die Performance setzt sich mit der Thematik des öffentlichen Raums und der Frage für wen die Nutzung von Räumen offen steht auseinander. Die Türe der Hotellobby soll nachmittags nur für ausgewählte Gäste offen stehen. Im Gegensatz zum exklusivem Kreis von Privilegierten im “Holiday In Stadlau” repräsentieren aufgezeichnete Schatten vor der Marktbude diejenigen, denen der Eintritt in viele Räume und Lebensbereich allzu oft verwehrt bleibt. Zu einem Vortrag mit Diskussion zum Thema wird ab 18:00 wieder allen Interessierten Zutritt gewährt.
(Text von Miriam Schwarz im Augustin Nr. 229)

Keine Kommentare: